Cookies

Cookie-Nutzung

AEG Bügeleisen – ein Plus an Sicherheit

AEG führt Bügeleisen und Dampfbügelstationen in seinem Sortiment. Dabei kommt es der deutschen Marke auf eine hohe Sicherheit und viel Komfort für den Kunden an. Eine Anti-Kalk-Patrone spart dir beispielsweise das sonst so aufwendige Entkalken. Außerdem kannst du dich auf eine emaillierte und kratzfeste Bügelsohle verlassen. Welche Besonderheiten den Geräten noch zugesprochen werden, zeigen wir dir im folgenden Ratgeber.
Besonderheiten
  • 4safety Sicherheitsfunktionen
  • Anti-Kalk-System
  • modernes Design
  • robuste Bügelsohle
  • erschwingliche Preise

AEG Bügeleisen Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Bei den AEG Bügeleisen und Dampfbügelstationen steht die Sicherheit an oberster Stelle. Ob eine Abschaltautomatik oder eine besonders große gummierte Abstellfläche – Zwischenfälle mit der heißen Bügelsohle sollen unterbunden werden.
  • Von der Ausstattung und Leistung her befindet sich AEG in einem gesunden Mittelmaß. Dafür können viele der Geräte zu einem günstigen Preis angeboten werden bei einer soliden Verarbeitung.
  • Eine einfache Handhabung und die robuste Bügelsohle erleichtern dir den Komfort. Dabei sind im Sortiment Einsteigermodelle als auch professionelle Bügelstationen zu finden.

AEG DB 1730 Dampfbügeleisen

AEG DB 1730 Dampfbügeleisen
Besonderheiten
  • Leistung 2300 Watt
  • 110 g Dampfstoß
  • 0-30 g/Min
  • Restwärmeanzeige
  • Keramik Bügelsohle
19,40 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieses EasyLine Dampfbügeleisen aus dem Hause AEG zeigt sich leistungsstark und Handlich. Es besitzt eine Keramiksohle, die mühelos über die Wäschestücke gleitet. Auch bei niedrigen Temperaturen erreichst du so knitterfreie Stoffe. Insgesamt besitzt das Modell eine Leistung von 2300 Watt. Daneben gibt es zwei Dampfstufen, die mit bis zu 100 Gramm pro Stoß arbeiten. Zur Sicherheit gibt es eine ThermoSafe Restwärmeanzeige. Sie wechselt bei einer Temperatur von unter 40°C von Rot auf Schwarz. Der Wassertank fasst 250 ml Wasser und bietet eine große Einfüllöffnung. Zudem überzeugt der Griff mit einer ergonomischen Form. Das Anti-Kalk-System erleichtert dir die Reinigung und sorgt für mehr Langlebigkeit. So verstopfen die kleinen Dampföffnungen nicht und die starke Leistung bleibt dir möglichst lange erhalten.
Die Kunden zeigen sich sehr gespalten in ihrer Meinung. Viele bewerten das Bügeleisen wirklich gut und bezeichnen die Leistung als ausreichend. Auch die Gleitfähigkeit der Bügelsohle wird bestätigt. Allerdings kann es zu Wassertropfen auf der Kleidung kommen und manche Modelle galten nicht als besonders langlebig. Das Preis-Leistungsverhältnis kommt trotzdem gut bei den Kunden an, wenn es auch später zu Einschränkungen kommt. Auch das Kabel ist etwas zu kurz geraten, was aber Einsteiger nicht besonders stört.

VorteileNachteile
  • Anti-Kalk-System
  • gute Leistung
  • günstiger Preis
  • gleitfähige Sohle
  • Kabel etwas zu kurz
  • Wassertropfen auf Kleidung

AEG DB 1720 Dampfbügeleisen

AEG DB 1720 Dampfbügeleisen
Besonderheiten
  • 2200 Watt Leistung
  • Dampfstöße bis zu 90 g
  • Restwärmeanzeige
  • Edelstahl Bügelsohle
  • 250 ml Wassertank
19,44 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieses AEG Bügeleisen ist für Einsteiger gut geeignet. Es besitzt eine Leistung von 2200 Watt und erreicht einen kraftvollen Dampfstoß von bis zu 90 Gramm. Der permanente Dampf ist mit 0 – 30 Gramm pro Minute angegeben. So glättest du empfindliche als auch robuste Textilien ohne großen Kraftaufwand. Die Bügelsohle aus Edelstahl gleitet förmlich über die Oberflächen. Der Hersteller legt aber auch großen Wert auf Sicherheit. So gibt es eine Restwärmeanzeige mit einer wechselnden Farbe. Du solltest das Bügeleisen also erst verstauen, wenn es bereits abgekühlt ist. Zudem besitzt der Griff eine ergonomische Form und der Dampf kann variabel über 2 Stufen eingestellt werden. Das Tropf-Stopp-System verhindert Wasserflecken auf der Kleidung und für ein angenehmes Arbeiten ist das Kabel 2 Meter lang. Zum besonderen Komfort gehört die Selbstreinigungsfunktion des Modells.
Als Kunde bekommst du das Dampfbügeleisen und einen praktischen Einfüllbecher im Lieferumfang. Die Meinungen zeigen sich überwiegend positiv, was vor allem die Leichtgängigkeit und die glatte und stabile Sohle betrifft. Für den recht niedrigen Preis sind viele Kunden mit der Leistung sehr zufrieden. Beim ersten Gebrauch kann es zu einem leichten Kunststoff-Geruch kommen. Dafür heizt sich das Modell schnell auf. Kritik gibt es beim Einfüllen von Wasser. Hier scheint die Öffnung etwas klein. Andere Kunden haben ein Tropfen beobachtet, was natürlich zu kleinen Flecken auf der Kleidung führen kann.

VorteileNachteile
  • robuste Sohle
  • guter Preis
  • angenehme Gleitfähigkeit
  • ergonomischer Griff
  • tropft leicht
  • Einfüllöffnung recht klein

AEG DBS 3350-1 Dampfbügelstation

AEG DBS 3350-1 Dampfbügelstation
Besonderheiten
  • 4,5 Bar Dampfdruck
  • 115 Gramm/Stoß
  • Edelstahlsohle
  • Abschaltautomatik
  • 1,2 Liter Wassertank
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit diesem Modell bietet dir AEG eine komplette Dampfbügelstation. Sie zeigt sich leistungsstark mit einem Dampfdruck von 4,5 Bar. Dabei kann ein Dampfstoß von 115 Gramm erreicht werden. Die Bügelsohle besteht aus robustem Edelstahl und gleitet gut über verschiedene Oberflächen. Insgesamt besitzt das Modell eine Leistung von 2350 Watt, um auch auf grobe Textilien eingehen zu können. Die Restwärmeanzeige wechselt zuverlässig von Rot auf Schwarz, wenn sie Sohle unter eine Temperatur von 40 °C abgekühlt ist. Dann kannst du das Modell sicher verstauen. Der Betrieb ist in 90 Sekunden schnell wieder aufgenommen nach 10 Minuten greift die Abschaltautomatik, wenn du das Bügeleisen nicht mehr benutzt. Besonders praktisch ist die variable Dampfeinstellung. Hier gibt es 3 Stufen. Der 1,2 Liter große Wassertank ist abnehmbar und kann leicht befüllt werden. Das Kabel misst eine Länge von 2 Metern.
Auch bei diesem Modell sind die Kunden erstaunlich ehrlich und geben verschiedene Meinungen ab. Positiv wird das schnelle Aufheizen gewertet und auch die Dampffunktion ist ausreichend. Die Bedienung verstehen auch Anfänger sehr schnell, denn die Schalter und Anzeigen sind sehr übersichtlich. Hinweislampen und Warnungen unterstützen die Sicherheit. Zudem ist die Station sehr standfest. Als nachteilig bewertet wird das Tropfen, da die Wäsche teilweise viel zu nass nach dem Bügeln bleibt. Außerdem scheint die Lebensdauer manchmal recht begrenzt gewesen zu sein. Zu berücksichtigen ist hier aber die günstige Preisklasse, in der sich die Dampfbügelstation bewegt.

VorteileNachteile
  • sehr schnell aufgeheizt
  • gute Sicherheitsfunktionen
  • starker Dampf
  • einfache Handhabung
  • tropft leicht

Die AEG Bügeleisen im Test: solider Durchschnitt

AEG ist ein renommierter Markenhersteller für Haushaltsgeräte und Bügeleisen. Das Sortiment beginnt bei Einsteigermodellen und geht bis hin zu soliden Dampfbügelstationen. Dabei ist auffällig, dass sich die Geräte immer im mittleren Preissegment befinden. Extreme Sonderfunktionen sind also nicht zu erwarten, doch du kannst dich auf eine hohe Sicherheit und eine präzise Leistung verlassen. So setzt AEG auf ein schnelles Aufheizen und eine einfache Handhabung, selbst für Einsteiger. Die Funktionen und Anzeigen sind so gewählt, dass sie direkt verstanden werden können. Viele der Bügeleisen entkalken sich selbstständig, damit du keinen großen Aufwand bei der Reinigung mehr hast. Hier ist dir ein energiesparendes und leistungsstarkes Bügeln garantiert. Doch wie unterscheiden sich die einzelnen Modelle und was macht die AEG Bügeleisen gegenüber anderen Herstellern so besonders? Diese Fragen wollen wir in den folgenden Abschnitten genauer untersuchen.

Die Easyline Bügeleisen – souverän und leistungsstark

Für Einsteiger eignet sich am besten die Easyline Serie im AEG Sortiment. Die Modelle sind mit einer widerstandsfähigen SoftGlide Keramiksohle ausgestattet. Sie sorgt für eine gute Wärmeverteilung und gleitet optimal über die Kleidungsstücke. Gleichzeitig bleibt die Sohle nicht hängen, um ein unschönes Glänzen der Stoffe zu verhindern. Eine besondere Pflege wird dem kraftvollen Dampfstoß zugesprochen. Mit 110 Gramm können die Falten horizontal oder gar vertikal bei hängender Kleidung geglättet werden. Selbst empfindliche Stoffe sind direkt am Kleiderbügel zu behandeln.

AEG setzt bei dieser Serie auf eine einfache und bequeme Handhabung. Ein Tropf-Stopp-System verhindert, dass Wasser aus der Bügelsohle tritt. Dadurch werden unschöne Flecken auf der Kleidung verhindert, wenn die Temperatur besonders niedrig gewählt wird. Darüber hinaus gibt es ein Anti-Kalk-System, das für eine längere Lebensdauer und natürlich eine einfache Reinigung sorgt.

Hinweis
Die Easyline Serie (DB 1740 LG) von AEG ist Preis-Leistungssieger geworden beim Haus & Garten Test (Ausgabe 1/2020).

4Safety – das Sicherheitssystem von AEG

Die AEG Bügeleisen zeichnen sich vielleicht nicht durch außergewöhnliche oder innovative Funktionen aus. Dabei stützen sie sich aber auf eine solide Technik und vor allem ein modernes Sicherheitskonzept. Das Unternehmen will seine Kunden schützen und stattet die Bügeleisen deshalb mit verschiedenen Sicherheitsfunktionen unter dem Namen 4Safety oder 5Safety aus. So schalten die Bügeleisen nach etwa 30 Sekunden sofort ab, wenn sie auf der Wäsche stehen oder seitlich liegen. Lässt du das Modell in der geparkten Position auf dem Heck über 8 Minuten stehen, schaltet es sich ebenso ab. Das ist nicht nur umweltfreundlich, sondern verhindert ein zu starkes Aufheizen.

Schauen wir uns das Heck etwas genauer an. Es ist deutlich breiter konstruiert, als bei so manch anderen Bügeleisen. Außerdem ist es mit einer zusätzlichen rutschsicheren Gummierung versehen. Ein Signalton weist auf weitere Gefahren hin. Zudem gibt es eine Temperaturanzeige. Diese wechselt im heißen Betrieb sofort auf Rot und ändert sich bei einer Sohlentemperatur von unter 40 °C auf Schwarz.

Wie genau das 4Safety Precision Dampfbügeleisen funktioniert und zu handhaben ist, erklärt dir AEG in diesem Werbevideo genauer:

Die Dampfbügelstationen – etwas leistungsstärker

Die Dampfbügelstationen von AEG sind zu einem erstaunlich günstigen Preis zu haben. Deshalb setzen sie sich in ihren Funktionen von den Topmodellen durchaus ab. Sie sind genau genommen nur etwas leistungsstärker als die Dampfbügeleisen und bieten einen höheren Dampfdruck. Sie kommen genau an der Stelle weiter, wo schwere Stoffe normale Modelle an ihre Grenzen kommen. Auch Vielbügler können von den Serien profitieren. Die Percision Care Technologie wählt die Temperatur und Dampfeinstellung zur jeweiligen Stoffart. So brauchst du die Temperatur nicht mehr manuell einstellen. Zudem sind die Bügelstationen mit einer kratzfesten Bügelsohle ausgestattet, die förmlich über die Materialien gleitet und in alle Richtungen bewegt werden kann.

Hinweis
Im Outdoor-Programm bügelst du wasserabweisende Stoffe und reaktivierst ihre Eigenschaften wieder neu. Das gilt für jede Art von Funktionskleidung.

Weitere Funktionen – Bügeleisen mit Beleuchtung

Die AEG Bügeleisen befinden sich im soliden Mittelmaß, was die Ausstattung betrifft. Die notwendigen Grundfunktionen sind bei allen Modellen vorhanden. Umfassende Zusatzfunktionen oder enorm viel Komfort kannst du aber nicht bei allen Geräten erwarten. Folgende Extras sind in diesem Rahmen zu erwähnen:

Tropf-Stopp-System

Dieses System verhindert bei den normalen Dampfbügeleisen, dass bei einer zu niedrigen Temperatur Wasser von der Bügelsohle tropft. Damit entstehen keine Flecken auf der Kleidung.

Beleuchtung

Das Delicate 7000 Bügeleisen besitzt eine Beleuchtung an der Spitze. Damit übersiehst du keine Knitterfalten mehr und arbeitest selbst auf komplizierten Kleidungsstücken recht sauber.

Inox Bügelsohle

Modelle mit der Inox Bügelsohle gelten als besonders langlebig. Sie ist kratzfest und die Basis der aktiven Dampfaustrittsöffnungen. Zudem zeigt sie sich langlebig.

Vertikal Dampf

Die Dampfbügelstationen sind mit dem Vertikaldampf ausgestattet. Sie behandeln auch hängende Kleidungsstücke, die nicht gebügelt werden dürfen. Der Dampf frischt sie aus und zieht die Fasern wieder glatt.

Große Einfüllöffnung

Die Geräte von AEG sind fast alle mit einem verhältnismäßig großen Wassertank ausgestattet. Zudem ist die Einfüllöffnung praktisch und teilweise mit einer Art Trichter versehen. Dadurch geht nichts mehr daneben.

AEG Bügeleisen Vergleich – für Anfänger und Profis

AEG bietet ein recht breites Sortiment an Bügeleisen, um sowohl die Einsteiger als auch die Profis begeistern zu können. Alle Modelle bringen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis mit und zeugen von einer guten Grundausstattung. Übermäßigen Komfort oder patentierte Sonderfunktionen suchst du aber vergebens. Vielmehr kommt es dem Hersteller auf Sicherheit und Langlebigkeit an. Wähle im Sortiment zwischen einfachen Trockenbügeleisen, Dampfbügeleisen oder großen Dampfbügelstationen. Die folgende Tabelle hilft dir vielleicht bei deiner Entscheidung.

Serie/ModellBesonderheiten
DB 1730
  • starker 110 g Dampfstoß
  • Restwärmeanzeige
  • Bügelsohle aus Keramiksohle
  • hohe Gleitfähigkeit
  • großer Wassertank
  • Anti-Kalk-System
DB 1740
  • Easyline Bügeleisen
  • Tropf-Stopp-System
  • sehr gute Gleiteigenschaften
  • gleichmäßige Wärmeverteilung
  • kraftvoller Dampfstoß 110 g
  • Restwärmeanzeige
Absolute 8000
  • Dampfbügelstation
  • präzise Temperatureinstellung
  • kratzfeste Resilium Bügelsohle
  • doppelte Reinigungsfunktion
  • starker Dampfdruck mit 490 Gramm
  • Vertikaldampf
Delicate 7000
  • voreingestellte Programme
  • Erneuerung von Outdoor-Kleidung
  • dauerhaftes Licht
  • 400 g Dampfstoß
  • kratzfeste Sohle
  • Bügeln in alle Richtungen
QuickSteam
  • Thermoblock-Technologie
  • schnelles Aufheizen
  • Abschaltautomatik
  • einfache Bedienung
  • großer Wassertank
  • Anti-Kalk-System
DBT800
  • Reisebügeleisen
  • Spannungsumschaltung
  • Edelstahl Bügelsohle
  • Klappgriff
  • Sicherheitsverriegelung
  • variable Temperatureinstellung

Daneben gibt es noch einige weitere Serien, die bei den Kunden recht beliebt sind. Viele davon findest du im Fachhandel oder auch auf Online-Marktplätzen, wie Amazon. Sie stehen neben Tefal und Philips immer wieder bei den Nutzern hervor. Dazu gehören beispielsweise:

  • Delicate 6000 Dampfbügelstation
  • LB1300 Perfect Trockenbügeleisen
  • DB 1720 Easyline
  • DB 1710 Easyline

Ersatzteile und Zubehör im eigenen AEG Shop

AEG hat einen eigenen Shop für Ersatzteile und Zubehör zu den Haushaltsgeräten. Hier findest du auch den Bereich Bügeleisen und Dampfbügelstationen mit entsprechenden Produkten. Zum Beispiel gibt es Anti-Kalk-Patronen für die Dampfbügelstation. So lassen sich die Geräte deutlich besser reinigen über die automatische Funktion. Achte hier nur darauf, dass die Patrone auch zu deinem Modell passt. Für die Dampfbügeleisen gibt es spezielle Entkalker, die in dem Gerät verwendet werden können. Außerdem führt AEG einen eigenen Reiniger für die Bügelsohlen als Pflegeset. Ein passendes Tuch gibt es im Set direkt dazu.

Zubehörteile sind beispielsweise die Silikonablage für die Dampfbügeleisen. Sie zeugt wieder vom Sicherheitsbedürfnis des Herstellers. Das Silikon hält Temperaturen bis zu 240 °C ab. Wer häufig empfindliche Gewebe bügelt, kann sich für einen Bügelschuh entscheiden. Dieser passt zu fast jedem Bügeleisen, verhindert Verbrennungen auf der Kleidung und kann auch bei Verzierungen und Knöpfen eingesetzt werden.

AEG Bügeleisen entkalken – im Automatikprogramm

Zum Entkalken nutzt du bei den meisten Bügeleisen der Marke das automatische Programm. Befolge dafür nur diese einfachen Schritte:

  • Halte das Modell einfach über ein Waschbecken und fülle den Wassertank.
  • Danach schaltest du das Bügeleisen ein und wartest bis es die höchste Temperatur erreicht hat.
  • Drehe nun den Schalter auf die Position Selbstreinigung und halte die Dampftaste für mindestens 60 Sekunden gedrückt. Nur so kann der Dampf durch die Düsen abgelassen werden.
  • Die Selbstreinigung endet sofort mit dem Loslassen der Taste. Bei einigen Modellen musst du jetzt noch den Anti-Kalk-Filter regelmäßig austauschen.
Wichtig
Die Bügelsohle darf nicht mit scharfen Reinigungsmitteln und kratzigen Schwämmen behandelt werden. Rückstände entfernst du am besten mit einem feuchten Tuch, wenn das Bügeleisen noch warm ist.

Kundenmeinungen – sehr gemischte Erfahrungen

Sowohl die Kundenmeinungen als auch die Testberichte der Profis zeigen sehr unterschiedliche Ergebnisse. Ganz klar: der Großteil der Kunden ist von er AEG Qualität überzeugt. Die Bügeleisen bringen die soliden Grundfunktionen mit sich, sind gut verarbeitet und vor allem auf die Sicherheit bedacht. Das gefällt sehr vielen Nutzern. Außerdem sind die Griffe ergonomisch geformt und die Kabel meist lang genug zum Arbeiten. Gerade die Modelle der Easyline schneiden hier sehr gut ab. Der Haus & Garten Test hatte mehrere Modelle geprüft und ist immer auf ein sehr gutes Ergebnis gekommen:

  • AEG DB1730 – Note 1,0 – Ausgabe 3/2018
  • AEG DB1720 – Note 1,1 – Ausgabe 3/2018
  • AEG DB1740 – Note 1,2 – Ausgabe 1/2020

Gegenstimmen gibt es von manchen Kunden bezüglich der Haltbarkeit. Einige der Modelle erzeugen recht schnell einen Ausfall. Außerdem kam es immer wieder zu Wassertropfen auf der Kleidung, was durch den Tropf-Stopp eigentlich verhindert sein sollte. Andere wiederum sprechen nur von praktischen Funktionen und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Immerhin sollte man nicht vergessen, dass sich AEG mit den Geräten in einem niedrigen bis mittleren Preissegment befindet und dafür doch recht umfassende Funktionen zu bieten hat.

Ähnliche Bewertungen gibt es bei den Dampfbügelstationen. Diese schneiden eher mit der Note 1,7 oder 2,2 ab, beispielsweise beim ETM Testmagazin. Die QuickSteam Bügelstation bekam sogar nur die Note 3,4 bei Stiftung Warentest und auch die Kunden waren nicht übermäßig zufrieden mit dem Modell. Die Leistung sei nur durchschnittlich, das Modell tropft und die Geräusche sind zu laut.

Die DBS QuickSteam Dampfbügelstation ist eindeutig zum Preis-Leistungssieger beim ETM Testmagazin gekürt worden. Weitere Informationen findest du dazu im folgenden Video:

Fazit
Von überschwänglich positiv bis hin zu enttäuscht sind alle Meinungen vertreten. Es kommt also scheinbar darauf an, welche Anforderungen du selbst an dein neues Bügeleisen mitbringst.

Das Unternehmen AEG – nur noch als Marke existent

Die eigentliche Aktiengesellschaft hinter dem ehemals deutschen Unternehmen AEG ist längst aufgelöst. Dennoch gibt es die Marke weiterhin im Bereich der hochwertigen Haushaltsgeräte. Gegründet wurde die Firma 1883 in Berlin, wobei man sich hier eher auf die Produkte für elektrische Energietechnik konzentrierte. Die Weiße Ware für den Haushaltsbedarf wurde aber recht schnell in das Sortiment aufgenommen. Neben den Bügeleisen gibt es hier auch Staubsauger, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Wasserkocher, oder Kühlschränke. Aufgelöst wurde der Konzern im Jahr 1996 und es gibt mehrere Firmen, die das Markenrecht erworben haben. Dazu gehört beispielsweise der schwedische Konzern Electrolux.

FAQ – häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Gibt es AEG Bügeleisen ohne Dampf?
  • Es gibt auch Trockenbügeleisen der Marke, z.B. LB1300 Perfect.
  • Diese überzeugen mit einem leichten Gewicht und einem schnellen Bügelerlebnis.
AEG Bügeleisen öffnen?
  • Für eine mögliche Reparatur sollte das Bügeleisen nur von einem Techniker geöffnet werden.
  • Der Wassertank wiederum befindet sich entweder an der Vorder- oder Rückseite, je nach Modell.
  • Dieser kann mit einem Klick geöffnet und nachgefüllt werden.
Dampfstoß funktioniert nicht?
  • Hier hast du vielleicht die Dampfstoßfunktion zu häufig in kurzer Zeit benutzt.
  • Oder das Bügeleisen ist nicht heiß genug.
  • Vielleicht ist auch zu wenig Wasser im Tank. Dann funktioniert auch das Sprühen nicht mehr.
Beim Bügeln tritt braune Flüssigkeit aus?
  • Du hast vielleicht chemische Entkalkungsmittel verwendet.
  • Oder es sind Fasern in die Löcher der Bügelsohle gekommen und verschmort.
  • Möglicherweise ist das Bügeleisen nicht gut genug gereinigt worden.

Weiterführendes

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben