Cookies

Cookie-Nutzung

Kabelloses Bügeleisen – hohe Flexibilität beim Bügeln

Das Netzkabel der Dampfbügeleisen kann erneut Falten auf deiner Kleidung verursachen. Mit einem kabellosen Bügeleisen kann dir das nicht passieren. Zudem hast du damit mehr Flexibilität. In diesem Ratgeber erfährst du, wie sie funktionieren. Wir stellen dir die vier beliebtesten Modelle vor und zeigen dir, worauf du beim Kauf achten solltest.
Besonderheiten
  • Gleichmäßige Dampfproduktion
  • Kurze Aufheizdauer
  • LED-Anzeige
  • Vertikaler Dampf

Kabellose Bügeleisen Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Die Aufheizdauer ist bei den kabellosen Bügeleisen sehr gering. Um die Bügelsohle erneut aufzuheizen, benötigt die Basisstation nur wenige Sekunden. In der Zeit kannst du die Wäsche auf dem Bügelbrett neu positionieren.
  • Mit der Vertikaldampf-Funktion verwendest du das Akku-Bügeleisen wie eine Dampfbügelstation oder Dampfbürste und glättest hängende Kleidungsstücke, Gardinen oder Polstermöbel ohne störendes Netzkabel.
  • Die Basisstation ist teilweise zu groß für die Bügeleisenablagefläche. Achte deshalb besonders auf einen sicheren Ablageort.

Philips gc3672/20 Dampfbügeleisen kabellos

Philips gc3672/20 Dampfbügeleisen kabellos
Besonderheiten
  • 300 ml Wassertank
  • 2.300 W
  • Calc-Clean-Funktion
  • Reiseschloss
53,56 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das kabellose Bügeleisen von Philips ist mit einer Dampffunktion ausgestattet und glättet damit deine Wäsche besonders effektiv. Es hat eine Leistung von 2.300 W und heizt damit innerhalb von nur 30 Sekunden auf. Es erzeugt einen gleichbleibenden Dampf von 35 g/min. Ein vertikaler Dampfstoß ist möglich, mit dem du auch hängende Wäsche glättest. Der Wassertank hat eine Kapazität von 300 ml und besitzt eine großzügige Einfüllöffnung. Damit gelingt dir das Auffüllen sehr einfach. Ein Reiseschloss verhindert, dass es sich im Koffer versehentlich selbst einschaltet. Zudem sorgt die automatische Abschaltfunktion für eine sichere Anwendung. Das Gerät ist 29,5 x 12,2 x 13,8 cm groß und wiegt 1,6 kg.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Besonders gut finden sie den großen Wassertank, den sie nur selten auffüllen müssen. Positiv bewerten sie auch die Calc-Clean-Funktion, da das Entkalken besonders einfach von der Hand geht. Die Bügelsohle bleibt etwa 30 Sekunden heiß, bevor sie das Bügeleisen zurück auf die Basisstation stellen müssen. Teilweise geben die Kunden an, dass ihnen diese Zeit zu kurz ist, um ihre Kleidung zu bügeln. Durch die handliche Form eignet es sich gut als Reisebügeleisen und leistet auch im Haushalt gute Dienste.

VorteileNachteile
  • Kurze Aufheizzeit
  • Ca. 30 Sekunden Betriebsdauer
  • Großer Wassertank
  • Handliche Form
  • Als Steamer geeignet
  • Gelegentlich stockt die Bügelsohle
  • Häufiges Wiederaufladen notwendig

Philips EasySpeed Advanced freemove

Philips EasySpeed Advanced freemove
Besonderheiten
  • 2.400 W
  • Automatische Abschaltfunktion
  • Keramik-Bügelsohle
  • Großer Wassertank
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das kabellose Dampfbügeleisen von Philips hat eine Keramiksohle und gleitet damit besonders sanft über deine Wäsche. Zudem ist es robust gegenüber Kratzern. Mit der Leistung von 2.400 W heizt es innerhalb kurzer Zeit unter einer Minute auf. Es produziert einen gleichmäßigen Dampf von 35 g/min. Du kannst damit auch kurze Dampfstöße mit bis zu 190 g Wasserdampf auslösen, was sich besonders für dicke Stoffe eignet. An der Basisstation befindet sich eine LED-Anzeige, die dir anzeigt, wann du das Bügeleisen erneut aufheizen musst und wann die Bügelsohle die Betriebstemperatur wieder erreicht hat. Für die Sicherheit sorgt die automatische Abschaltfunktion. Es ist 37,4 x 19 x 19 cm groß und wiegt 1,6 kg.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Besonders positiv finden sie den großen Wassertank, der 300 ml fasst. Diesen füllen sie durch die großzügige Öffnung einfach auf. Die praktische Calc-Clean-Funktion macht das Entkalken zum Kinderspiel. Sie geben an, dass die Bügelsohle schnell aufheizt. Jedoch hält sie die Wärme maximal 30 Sekunden, was manchen Kunden etwas zu kurz ist. Zudem passt die Basisstation häufig nicht auf die Bügeleisenablagefläche der Bügelbretter. Die LED-Anzeige finden sie praktisch, da sie dadurch die Temperatur des Bügeleisens jederzeit im Blick haben. Durch die Transportverriegelung eignet es sich auch als Reisebügeleisen.

VorteileNachteile
  • Einfaches Entkalken
  • LED-Anzeige
  • Kurze Aufheizzeit
  • Transportverriegelung
  • Basisstation zu groß für die Bügeleisenablagefläche
  • Häufiges Aufheizen notwendig

Russel Hobbs kabelloses Dampfbügeleisen

Russel Hobbs kabelloses Dampfbügeleisen
Besonderheiten
  • Keramik-Bügelsohle
  • 1,8 m Netzkabel
  • 2.400 W
  • Selbstreinigungsfunktion
48,43 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit dem kabellosen Dampfbügeleisen von Russell Hobbs kannst du für 20 Sekunden deine Wäsche bügeln und musst da das Gerät anschließend nur 5 Sekunden lang aufheizen. Die Basisstation zeigt durch eine LED an, wann du das Gerät wieder aufladen musst und wann die Heizfläche wieder heiß genug ist. Die Bügelsohle ist aus Keramik und damit besonders robust. Sie gleitet sanft über deine Wäsche. Die Dampfleistung beträgt bis zu 40 g/min, wodurch du selbst tiefe Falten innerhalb kurzer Zeit entfernst. Die Basisstation hat ein 1,8 m langes Netzkabel. Damit hast du beim Aufbau des Bügelbretts die nötige Flexibilität. Es ist 35,7 x 18,6 x 17,5 cm groß und wiegt 1,5 kg.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Sie geben an, dass das Bügeleisen sehr schnell aufheizt und sich gut bedienen lässt. Der Wassertank fasst 300 ml und sie füllen ihn durch die großzügige Öffnung einfach auf. Froh sind sie über den vertikalen Dampf, da sie damit auf Reisen hängende Kleidungsstücke glätten können. Zu Hause verwenden sie es für Polstermöbel oder Gardinen. Teilweise finden sie die Bügel-Intervalle zu kurz, da sie das kabellose Bügeleisen etwa alle 20 Sekunden erneut aufheizen müssen. Die LED an der Basisstation zeigt ihnen an, ob die Bügelsohle heiß genug ist oder ob sie es aufladen müssen.

VorteileNachteile
  • Selbstreinigungsfunktion
  • Kurze Aufheizdauer
  • Langes Netzkabel
  • Vertikale Dampffunktion
  • Kurze Bügeldauer
  • Tropft gelegentlich

Tefal kabelloses Dampfbügeleisen

Tefal kabelloses Dampfbügeleisen
Besonderheiten
  • Automatische Temperatureinstellung
  • 250 ml Wassertank
  • 2.600 W
  • Automatische Abschaltfunktion
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das kabellose Dampfbügeleisen von Tefal hat einen integrierten Thermoblock aus Aluminium. Dadurch speichert es die Wärme sehr gut. Damit bügelst du lange Zeit, bevor du es wieder aufladen musst. Es ist mit einem Rückwärtsgang ausgestattet, wodurch dir das Plätten zusätzlich erleichtert wird. Die Dampfmenge kontrolliert das Gerät automatisch durch die Auto-Steam-Control-Funktion. Auch die Temperatur wird automatisch eingestellt. Die Dampfleistung beträgt bis zu 35 g/min. Du kannst damit auch hängende Wäsche ohne Bügelbrett glätten, weshalb es sich auch für Reisen eignet. Es ist 36 x 18,4 x 23 cm groß und wiegt nur 1 kg.

Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Der Wassertank hat ein hohes Fassungsvolumen von 250 ml und ist mit einem Anti-Kalk-Stab ausgestattet. Damit gelingt ihnen das monatliche Entkalken sehr einfach. Sie bügeln mit einer Aufladung eine Seite ihrer Kleidung, bevor sie das Bügeleisen erneut aufheizen müssen. Dieser Vorgang dauert nur 4 Sekunden, was sie besonders hervorheben. Sie geben an, dass der Griff teilweise unhandlich ist und sich das Gerät deshalb teilweise schwer bedienen lässt und weniger gut über den Stoff gleitet. Auch die erste Aufheizdauer von 2 min empfinden sie als zu lange.

VorteileNachteile
  • Kurze Aufheizdauer
  • Vertikale Dampffunktion
  • Rückwärtsgang
  • Einfaches Entkalken
  • Unhandlicher Griff
  • Langes erstes Aufwärmen

Ratgeber: Besonderheiten der kabellosen Bügeleisen

Manchmal schabt das Netzkabel der Bügeleisen über die gerade gebügelte Stelle und verursacht wieder Falten. So kann sich das Bügeln lange hinziehen. Teilweise stört das Kabel auch am Handgelenk und macht die Arbeit noch unbequemer. Ein kabelloses Bügeleisen schafft hier Abhilfe. Es lädt sich auf der Basisstation auf und danach kannst du es ohne jegliche Störung verwenden. Zudem erhältst du damit eine hohe Flexibilität. Einige Geräte machen sogar das vertikale Bügeln ohne Bügelbrett möglich. Mit diesen Eigenschaften eignen sich die Geräte vor allem für:

  • Urlaubs- oder Geschäftsreisen
  • Kleidungsstücke
  • Gardinen
  • Polstermöbel
  • Hängende Textilien

In den nächsten Abschnitten erklären wir dir, wie sie funktionieren und welche Zusatzfunktionen das Bügeln erleichtern. Zudem stellen wir dir die wichtigsten Kriterien vor, die du beim Kauf beachten solltest.

Was ist ein kabelloses Bügeleisen und wie ist es aufgebaut?

Ein kabelloses Bügeleisen ist ein Plätteisen, welches ohne Netzkabel auskommt. Für die Energieversorgung sorgt ein integrierter Akku oder eine externe Ladestation. Der Aufbau ist mit dem eines herkömmlichen Dampfbügeleisens identisch bis auf den Unterschied mit dem fehlenden Kabel.

Es hat einen Wassertank, den du mit Leitungswasser füllst. Damit ist die Dampffunktion möglich. Ein zusätzlicher Sprühknopf sorgt für ein punktuelles Befeuchten der Kleidung.

Der Griff ist überwiegend ergonomisch geformt und liegt gut in der Hand. Damit gleitest du gut über die Wäsche. Die Bügelsohle ist glatt und robust gegenüber Kratzern.

Die Aufladestation ist entweder länglich oder rund. Dort legst du das kabellose Bügeleisen ab, damit es sich wieder auflädt. Dies geschieht innerhalb weniger Sekunden. Häufig zeigt eine LED an, ob du das Gerät aufladen musst und wann es die eingestellte Temperatur wieder erreicht hat.

Tipp
Stelle die Basisstation an einen ausreichend großen, stabilen Platz ab. Die meisten Bügeleisenablageflächen eignen sich nicht als Abstellplatz, da sie zu klein sind.

Wie funktioniert das Akku-Bügeleisen?

Das kabellose Bügeleisen funktioniert ähnlich wie ein Bügeleisen mit Kabel. Der einzige Unterschied besteht darin, dass du es regelmäßig zum Aufladen auf die Basisstation setzen musst. Das herkömmliche Plätteisen stellst du auch hin und wieder ab, um die Wäsche neu zu positionieren oder es zusammenzufalten und ein neues Kleidungsstück auf das Bügelbrett zu legen. Solche Unterbrechungen nutzt du, um das Akku-Bügeleisen aufzuladen.

Durch die Aufladung erhitzt sich die Bügelsohle erneut auf die Temperatur, die du zuvor eingestellt hast. Mit dieser gleitest du nun über den Stoff und entfernst die Falten. Die meisten kabellosen Bügeleisen sind mit deiner Dampffunktion ausgestattet. Das Wasser im integrierten Wassertank erhitzt sich und wird an der Bügelsohle als Dampf ausgestoßen. Dadurch weichen die Textilfasern auf und du bekommst selbst starke Knitterfalten spielend aus dem Stoff. Eine zusätzliche Sprühtaste befeuchtet einzelne Stellen, wenn du nicht das ganze Kleidungsstück mit Dampf behandeln möchtest.

Hinweis
Bei vielen Modellen ist ein vertikaler Dampfausstoß möglich. Damit nutzt du das Akku-Bügeleisen wie eine Dampfbürste und glättest hängende Stoffe oder Polstermöbel.

Die Temperatur sowie die Menge des Dampfes stellst du über Drehrädchen direkt am Bügeleisen ein.

Welche Funktionen hat die Basisstation?

Die Basisstation versorgt das Bügeleisen mit der Energie, um die Bügelsohle erneut aufzuheizen. Wann das nötig wird, erfährst du durch eine LED-Anzeige oder ein Lämpchen. Wechseln sie die Farben oder fangen an zu blinken, ist die Bügelsohle kalt. Ist sie wieder einsatzbereit, wechselt sie erneut die Farbe. Teilweise erzeugt sie akustische Töne, damit du schneller darauf aufmerksam wirst. Das Netzkabel der Ladestation ist in den meisten Fällen sehr lange, sodass du damit auch die nötige Flexibilität hast. Durch die hohe Leistungsfähigkeit heizt das Gerät innerhalb weniger Sekunden auf.

Welche Leistung haben kabellose Bügeleisen?

Die meisten kabellosen Bügeleisen haben eine hohe Wattleistung, damit sie schnell auf die Betriebstemperatur aufheizen und genügend Dampf erzeugen. Sie liegt meist zwischen 2.000 und 2.500 W. Damit ist die Power mit der der Plätteisen mit Kabel vergleichbar.

Wie viel Wasser fasst der Tank?

Den Wassertank benötigen die Geräte, um Dampf erzeugen zu können. Er fasst in der Regel etwa 300 ml. Diese Menge reicht aus, um eine Waschmaschinenladung ohne erneutes Befüllen zu bügeln. Du kannst ihn nicht abnehmen, sondern musst ihn ihm Gerät auffüllen. Das gelingt jedoch durch die großzügige Öffnung sehr einfach und ohne Kleckern. Er ist an der vorderen Seite über der Spitze angebracht und durchsichtig. Dadurch erkennst du den aktuellen Füllzustand jederzeit und kannst rechtzeitig aufgießen.

Durch das spezielle Anti-Kalk-System mit welchem die meisten Geräte versehen sind, verwendest du normales Leitungswasser gefahrlos. Viele Hersteller raten von destilliertem Wasser ab, da die Elektronik der kabellosen Bügeleisen in Mitleidenschaft gezogen wird.

Wie viel Dampf erzeugen Dampfbügeleisen ohne Kabel?

Kabellose Dampfbügeleisen stoßen den Dampf gleichmäßig aus. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, den Dampfausstoß nur einmal zu betätigen. Je nachdem, welche Option du wählst, unterscheidet sich die Power.

Die Menge bei der kontinuierlichen Funktion beträgt meist zwischen 30 und 50 g Wasserdampf in der Minute. Diese Leistung bieten auch Plätteisen mit Kabel. Der Einzelausstoß ist mit bis zu 200 g Wasserdampf deutlich stärker und effektiver. Er eigner sich daher besonders für Polstermöbel oder stark zerknitterte Gardinen.

Vor- und Nachteile im Vergleich zu Bügeleisen mit Kabel

Die Funktionen der kabellosen und der Bügeleisen mit Kabel unterscheiden sich nicht. Der wichtigste Unterschied ist, dass kein Netzkabel vorhanden ist, welches über die frisch gebügelte Wäsche streifen kann oder unangenehm an dein Handgelenk drückt. Manchmal passiert es, dass die heiße Bügelsohle das Kabel verbrennt. Auch das kann mit einem Akku-Bügeleisen nicht passieren. Jedoch musst du es in regelmäßigen Abständen neu aufladen und erhitzen.

VorteileNachteile
  • Mehr Flexibilität
  • Bessere Handhabung
  • Als Ersatz für die Dampfbürste geeignet
  • Kann ohne Bügelbrett verwendet werden
  • Höhere Sicherheit
  • Als Reisebügeleisen geeignet
  • Häufiges Aufladen
  • Schnelles Abkühlen der Bügelsohle

Wie schwer sind Akku-Bügeleisen?

Dampfbügeleisen ohne Kabel wiegen etwa das gleiche wie Geräte mit Netzkabel. Das Gewicht beträgt je nach Modell zwischen 1 und 2 kg. Damit liegen sie gut in deiner Hand und du plättest deine Wäsche mühelos. Da sie wenig wiegen, ist auch die vertikale Benutzung kein Problem. Auch im Reisekoffer oder der Reisetasche fallen sie damit nicht zu sehr ins Gewicht.

Durch das geringe Gewicht musst du teilweise mehr Druck auf das Gerät ausüben, damit du selbst tiefe Falten gut ausbügelst.

Wie verwendet man kabellose Bügeleisen sicher?

Bügeleisen werden sehr heiß, deshalb solltest du beim Bügeln auf die Sicherheit achten. Besonders gefährlich ist es, wenn die heiße Bügelsohle auf einem Kleidungsstück oder dem Bügelbrettbezug stehen bleibt. Nicht selten entstehen dadurch Brandlöcher oder größere Brände. Mit dem Dampfbügeleisen ist diese Gefahr etwas geringer, da die Bügelsohle schnell abkühlt. Weiter sorgt eine Abschaltautomatik dafür, dass sich das Gerät nach einiger Zeit selbst abschaltet.

Hinweis
Eine Reiseverriegelung verhindert, dass sich das Gerät selbstständig einschaltet, während es im Reisegepäck ist. Sie sorgt auch dafür, dass deine Kinder es nicht versehentlich einschalten.

Die Basisstation passt nur selten optimal auf die Bügeleisenablagefläche des Bügelbretts. Die Gründe dafür sind die Form sowie die Größe. Wir empfehlen dir deshalb, die Station direkt auf das Bügelbrett zu stellen oder auf einen Tisch in deiner Nähe. So steht es sicher und das Bügeleisen kann nicht herunterfallen.

Welche besonderen Funktionen haben kabellose Bügeleisen?

Neben den wichtigen Sicherheitsfunktionen hat das Akku-Bügeleisen noch weitere nützliche Funktionen wie beispielsweise:

  • Anti-Tropf-Funktion
  • Vertikale Dampffunktion
  • Rückwärtsgang
  • Selbstreinigungsfunktion
  • Anti-Kalk-System
  • Thermoblock

Die Anti-Tropf-Funktion verhindert, dass statt Dampf große Wassertropfen aus der Bügelsohle austreten. Das würde unschöne Flecken auf deiner Wäsche erzeugen. Zudem schützt sie auch davor, dass Wasser im Reisegepäck austritt. Denn durch die vertikale Dampffunktion ist es als Reisebügeleisen sehr beliebt. Du glättest damit Wäsche ohne Bügelbrett. Da du dafür nicht unmittelbar eine Steckdose benötigst, hast du im Hotelzimmer einen hohen Bewegungsradius. Auch für zu Hause ist sie nützlich, da du damit das Bügeleisen nicht extra auspacken musst. Damit frischst du Blusen, Hemden und Kleider schnell und effektiv auf.

Bewegt man ein Bügeleisen rückwärts, entstehen häufig erneut Falten. Um diesem vorzubeugen, haben viele Dampfbügeleisen ohne Kabel einen Rückwärtsgang. Damit fährst du sowohl vorwärts als auch rückwärts über deine Kleidung. Bei den kabellosen Modellen erhöht sich damit die Nutzungszeit, da du es nicht immer wieder hochheben und neu positionieren musst.

Die Selbstreinigungsfunktion und das Anti-Kalk-System sind beide notwendig, um den Kalk im Leitungswasser zu entfernen. Damit nehmen sie dir Arbeit ab, denn das Entkalken geschieht automatisch. Das Anti-Kalk-System besteht häufig aus einem Stab oder einer Kassette, die den Kalk aufnimmt. Ist es voll, tauschst du es mit wenigen Handgriffen aus. Die Selbstreinigungsfunktion entfernt neben Kalk auch weitere Ablagerungen im Inneren. Dazu füllst du den Wassertank vollständig auf und betätigst anschließend die Taste. Die Ablagerungen kommen an der Bügelsohle heraus, wo du sie einfach abwischst. Diese Funktion solltest du regelmäßig durchführen. Ablagerungen und Schmutzpartikel können das Bügelergebnis negativ beeinflussen.

Viele Hersteller achten darauf, dass die Bügelsohle die Hitze so lange wie möglich hält. Dadurch erzielen sie, dass du das Gerät so selten wie möglich aufladen musst. Dazu dient ein Thermoblock. Er speichert die Hitze so lange wie möglich und gibt sie gleichmäßig an die Bügelsohle ab.

Wichtige Kaufkriterien – kabellose Bügeleisen vergleichen

Neben der kurzen Aufheizdauer ist es wichtig, dass die Wärme lange anhält. Damit bügelst du auch mit einem kabellosen Bügeleisen schnell und ohne große Unterbrechungen. Welche weiteren Kriterien beim Kauf eine Rolle spielen, stellen wir dir nun vor.

KriteriumHinweise
Bügeleisen
  • Dampffunktion
  • Kurze Aufheizdauer
  • Handlicher Griff
  • Für empfindliche Stoffe geeignet
Basisstation
  • LED-Anzeige
  • Handlich
  • Langes Netzkabel
Bügelsohle
  • Kratzfest
  • Hält Hitze lange
  • Gute Gleitfähigkeit
  • Schmale Spitze
Funktionen
  • Vertikaler Dampf
  • Rückwärtsgang
  • Anti-Tropf-Funktion
  • Sprüh-Funktion
  • Selbstreinigungsfunktion
Sicherheit
  • Automatische Abschaltfunktion
  • Basisstation für Bügeleisenablagefläche geeignet
  • Überspannungsschutz
  • Transportverriegelung
Besonderheiten
  • Großer Wassertank
  • Große Einfüllöffnung
  • Rutschfester Griff
  • Gleichmäßiger Dampfstoß

Die wichtigsten Hersteller: Tefal, CLEANmaxx und Philips

Die Hersteller achten auf eine möglichst hohe Wattleistung und die einfache Handhabung. Die beliebtesten Marken und deren Besonderheiten stellen wir dir nun vor.

HerstellerBesonderheiten
Tefal
  • Abschaltautomatik
  • Geringes Gewicht
  • Hohe Wattleistung
  • Akustische Signale
CLEANmaxx
  • Vertikaldampf
  • Besonders schonende Bügelsohle
  • Gummierter Griff
  • Aufspannung für Ärmel
Philips
  • Hohe Wattleistung
  • Hohe Dampfproduktion
  • Transportverriegelung
  • 5 Sekunden Aufheizdauer

Du kannst Akku-Bügeleisen bei dir vor Ort kaufen. Tchibo, Lidl und Aldi haben sie über das Jahr verteilt immer wieder im Angebot. In Online-Shops wie Amazon steht dir jederzeit die gesamte Bandbreite zur Verfügung und du kannst es bequem zu dir nach Hause liefern lassen. Wirst du bei den oben genannten Marken nicht fündig, können wir die kabellosen Bügeleisen von Russel Hobbs auch empfehlen.

FAQ – die wichtigsten Fragen zu kabellosen Bügeleisen

FrageAntwort
Wie lange hält ein kabelloses Bügeleisen?Wie lange die Bügelsohle heiß bleibt, hängt vom Material dieser ab. In der Regel kannst du bis zu 30 Sekunden ununterbrochen bügeln, bevor du das Gerät aufladen musst.

Weiterführendes

Bügel-Tipps:

Glätten ohne Bügeleisen:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben